THT III

Moderne Maschinen und exzellent geschulte, erfahrene Fachkräfte sichern die hohe Prozesssicherheit unserer konventionellen THT-Bestückung, die höchsten Standards gerecht wird.

Die Verlötung erfolgt bleifrei (ROHS-konform). Bestehend aus Fluxermodul, leistungsstarker Vorheizung, innovativem Lötbereich und einer modernene Mikroprozessorsteuerung, bietet unser SEHO Wellenlötsystem Löttechnik vom Feinsten: Der auf HVLP-Technik (High Volume - Low Pressure) basierende Sprühkopf sorgt für einen stabilen, reproduzierbaren Sprühstrahl mit einem äußerst homogenen Sprühbild und extrem guter Abgrenzung im Randbereich.

Die Verarbeitung bedrahteter Bauteile erfolgt stets in erstklassiger Qualität, effektiver Baugruppenschutz für die verbaute Elektronik eingeschlossen. Auch gemischte und beidseitig bestückte Baugruppen werden durch uns gefertigt, gegebenenfalls auch per Hand gelötet - wir gehen da selbstverständlich individuell auf Ihre Wünsche ein, termingerecht geliefert.